Prepaid UMTS-Flat

Für nen Laptop ist ne UMTS/HSDPA – Flat was ganz brauchbares. Bis vor kurzem fast nicht bezahlbar oder mit 24 Monatiger Laufzeit. O2 bietet Jezt eine Prepaid Flat an! Man muss zwar erst einmal für 70Euro den UMTS -Stik kaufen kann dann aber, wie mit einer Normalen Flat surfen. Man bezahlt im vorraus für einen Monat (Flat 25Euro, 200MB 10Euro, 30MB 5Euro) Dazu lädt man wie n Normales Prepaidhandy die Karte einfach auf.

Leider wird wie bei fast jeder UMTS-Flat nach 10GB/Monat auf 64Kbit/s gedrosselt. Was ich noch nicht rausgefunden habe ist ob man im Netz von T-Mobile auch surfen kann, denn dann ständen bis zu 7,2Mbits/s bereit und nicht wie angegeben im 02-Netz 3,6Mbits/s. So wie es aussieht gibt es den Studentenrabatt für diesen Tarif nicht. (bei O2 Active Data gibt es Studentenrabatt für die Flatt: 20 Statt 25Euro/Monat)

Trotzdem ein nettes Angebot und vieleicht bin auch bald ich nutzer davon… Nett ist auch noch, dass man den Stick auch unter MacOSX verwenden kann – passt ganz gut da ich mir ja n MacBook kaufen will

Advertisements

2 Gedanken zu „Prepaid UMTS-Flat

  1. Es gibt auch ein Angebot von 1&1 … da wird mit einer Flatrate (5GB Volumen) geworden, für 30 Euro monatlich. Auch da wird ein Huawei Stick mitgeliefert und der funktioniert auf dem iBook, sowie auf einem Windows sehr gut!

    Jedoch klingt diese Prepaid Geschichte wirklich interessant… Internet dann, wenn du es brauchst, und auch in dem Maß wie du es brauchst. Danke für den Tip! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s