WPA2 – Passwörter mit Grafikkarten knacken

Die Russische Softwarschmiede ElcomSoft hat jetzt eine neue Version des Tools „Distributed Password Recovery“ (DPR) vorgestellt. Damit soll es jetzt möglich sein nicht nur Office Passwörter „wiedeherzustellen“ sondern auch in humanen Zeitspannen WPA2 – passwörter per Bruteforce zu knacken. Dazu wird die Rechenleistung von Nvideia Grafikkarten GPUs genutzt, was bei aktuellen Grafikkarten bis zu 10 mal schneller gehen soll. Das Ganze soll aber nicht als Hackertool über den Tisch gehen sondern ist für Firmen gedacht (etwa um die Konkurenz auszuhorchen?). Denn die lizenzen gibt es für 6oo€ – für 20 Rechner. Interessant ist das daraus zu schließen ist das die GPUs deutlich schneller sind als herkömmliche CPUs.

http://www.golem.de/0810/62909.html

http://board.raidrush.ws/archive/t-492955.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s